Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: svmedizin.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 16. August 2014, 13:44

Vereinsmeisterschaft der SV Medizin Erfurt e.V. 2015

Vereinsmeisterschaft der SV Medizin Erfurt e.V. 2015

 

 

T u r n i e r a u s s c h r e i b u n g

 

 

Liebe Schachfreunde des SV Medizin Erfurt e.V. ,

 

Die Vereinsmeisterschaft 2015 des SV Medizin Erfurt e.V. soll in einer A - Gruppe und einer B - Gruppe zu m a x i m a l acht Teilnehmern gespielt werden , sodass es sieben Runden geben wird .

Melden sich weniger als 11 Teilnehmer wird die Vereinsmeisterschaft in nur einer Gruppe ausgetragen , mit maximal 9 Runden .

 

Die Gruppeneinteilung erfolgt nach Wunsch der Teilnehmer bzw. nach der aktuellen DWZ - Liste . Die acht gemeldeten Teilnehmer mit der höchsten DWZ - Zahl bilden die A - Gruppe .

Die nächsten acht Teilnehmer , sortiert nach der DWZ - Zahl , bilden die B - Gruppe .

 

Persönliche Wünsche , in einer bestimmten Gruppe spielen zu wollen , können auf der Teilnehmerliste vermerkt werden . Die Turnierleitung wird bemüht sein , diesen Wünschen zu entsprechen . Eine Gewähr hierfür kann jedoch nicht gegeben werden !

 

Alle Gruppen werden im Rundensystem gespielt .

 

Startgeld : wird nicht erhoben

 

Bedenkzeit : 90 Minuten für 30 Züge ( Zeit / Züge - Kontrolle )

zuzüglich 30 Minuten bis zum Ende der Partie

 

Meldungen : bis Freitag , 06. Februar 2015 - Eintragung in die Teilnehmerliste

 

Ansetzungen : nach der Gruppeneinteilung . . . es erfolgt eine Auslosung der Startnummern ( Paarungsansetzungen dann lt. Programm )

 

Termine : laut Aushang ; es liegen auch Info - Zettel zum Mitnehmen aus

 

Partieverlegung : in gegenseitigen Einverständnis sind Spielverlegungen möglich

. . . bis zur letzten Runde müssen alle Nachholepartien gespielt sein

. . . offene Partien vor der letzten Runde können im Extremfall auch " - : - " gewertet werden

 

Beginn : jeweils um 19.30 Uhr

 

Wertung : erzielte Punkte , . . . bei Punktgleichheit

1. Sonneborn - Berger 2. Anzahl der Gewinnpartien

3. Spiel gegeneinander 4. Wertung der Wertung

 

Turnierleitung : wird noch bekannt gegeben

 

Auswertung : es erfolgt k e i n e DWZ und ELO - Auswertung

 

Ehrungen : Pokal für den Sieger der A - Gruppe

--- der Sieger der A - Gruppe ist Vereinsmeister 2015 ---

 

Pokal für den Sieger der B - Gruppe

Der Sieger der B - Gruppe erhält für das Folgejahr das R e c h t in der A - Gruppe mitzuspielen

 

HaSe


Thema bewerten